fr | de | en

Casino Luxembourg

Ausstellungen

Amélie Mansard, Voir venir, vidéo, 8 min, 2016. Photo : Patrick Galbats.

Charlotte Cherici et Lucas Bonnel, Lo mismo, Lo mismo, vidéo HD, 25 min, 2016. Photo : Patrick Galbats.

30.1 — 21.2.2016 Extra Muros

So Far — Jusqu'à présent, sans garantie et tellement loin

Vom 30. Januar bis 21. Februar 2016 bespielt das Casino Luxembourg die Räumlichkeiten des Konschthaus beim Engel in der Rue de la Loge in Luxemburg-Stadt mit einer Ausstellung der studentischen Teilnehmer des Workshops No Name an der Kunsthochschule Straßburg (HEAR, Haute Ecole des Arts du Rhin).

Das Projekt No Name ist Teil des pädagogischen Programms der Straßburger Hochschule und gilt der plastischen Auseinandersetzung mit Fragen rund um Kunst, Wissenschaft und Gesellschaft im Rahmen eines alljährlich stattfindenden Seminars, das jeweils in eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit einem Kunstzentrum mündet. Partner für das Jahr 2016 ist das Casino.

Die Ausstellung So Far - Jusqu'à présent, sans garantie et tellement loin im Konschthaus beim Engel über das Thema des Anthropozäns kreist „nicht um den Begriff des Anthropozäns, sondern um die Faktoren, aus denen sich dieses Konzept entwickelt hat, das in der Annahme eines neuen Erdzeitalters besteht, in dem der Mensch wichtigster Einflussfaktor für die klimatischen Veränderungen ist. Zu sehen sein wird eine Vielzahl von Formen, die die Fantasie befeuern, die heute wichtiger ist denn je."

No Name, mit: Akaash Collet, Alice Durel, Amélie Mansard, Anouk Moyaux, Gabrielle Mestretty, Laura Burucoa, Lucie Castel, Bénédicte Lacorre, Charlotte Cherici, Colin Thil, Emma Thiel, Faustine Reibaud, Franck Poirson, Gabriel Jeanjean, Hortense de Boursetty, Léo Bizeul, Louise Germain, Margot Derumez, Mario Baux-Costeseque, Maurin Bonnet, Mayssa Jaoudat, Simon Marini, Sylvain Leal.

Koordination: Alain Della Negra, Christiane Geoffroy, Cyrille Bret et Jérôme Thomas et la HEAR, en collaboration avec le Casino Luxembourg - Forum d'art contemporain.



Konschthaus beim Engel
1 rue de la Loge
L-1945 Luxembourg

Öffnungszeiten
Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag: 10 - 19.00 Uhr.
Donnerstag: 10 - 20.00 Uhr.
Montag: geschlossen.

Führungen
Eine Gratisführung der Ausstellung findet am Sonntag, den 14. Februar 2016 um 16.00 Uhr statt.
Geführter Rundgang mit den Studenten am Donnerstag, den 4. & 18. Februar 2016 um
19.00 Uhr. Anmeldung erwünscht per T (+352) 22 50 45 oder visites@casino-luxembourg.lu

Partner

In Zusammenarbeit mit: HEAR (Haute Ecole des Arts du Rhin, Straßburg), Université de Strasbourg und Jardin des Sciences, Straßburg.

Bilder

Amélie Mansard, Voir venir, vidéo, 8 min, 2016. Photo : Patrick Galbats.

Charlotte Cherici et Lucas Bonnel, Lo mismo, Lo mismo, vidéo HD, 25 min, 2016. Photo : Patrick Galbats.

Gabriel Jeanjean, Damoclès Sous La Colline, projections sur toiles peintes, diptyque, 2015-2016.
Photo : Patrick Galbats.

Mayssa Jaoudat, Aeolian Arp, 2016. Photo : Patrick Galbats.

Sylvain Leal, Sans titre, 2015. Photo : Patrick Galbats.

Mario Baux-Costesèque, Le plus souvent on fait des choses plus petites que soi, (extrait d'un poème de Nathalie Quintane), 2016. Photo : Patrick Galbats.