fr | de | en

Casino Luxembourg

Ausstellungen

Rúna Egilsdóttir, hljóð, 2014. © Patrick Galbats.

Rúna Egilsdóttir, hljóð, 2014. © Patrick Galbats.

© Runa Egilsdottir.

17.5 — 7.9.2014 Labo

hljóð

künstler: Rúna Egilsdóttir

Der Ausstellungstitel HLYSNAN (altenglischer Begriff für listen, also zuhören) hat die gebürtige isländische Grafikerin Rúna Egilsdóttir zu einem Wandbild zum Thema Zuhören inspiriert, in Anlehnung an das isländische Wort hljóð, dessen Bedeutung Ton, respektiv Stille bedeutet, je nach Gebrauch. Die leichten, wellenartigen Striche ihres minimalistischen Universums in schwarzweiss lösen beim Betrachter den Eindruck des Schwebens aus.

Die Ausstellung hljóð von Rúna Egilsdóttir ist im LABO zu sehen.

LABO
Das LABO ist ein den Jugendlichen vorbehaltener Bereich im Casino Luxembourg. Hier kann man rumsitzen, lesen, surfen, plaudern oder einfach abschalten. Das LABO, das sich an Kinder und Jugendliche richtet, bietet Bücher, Ratespiele, Gelegenheit zum Spielen und viele andere Aktivitäten im Zusammenhang mit den aktuellen Ausstellungen. Außerdem dient das LABO als Atelier für Schulen und regelmäßige Aktivitäten des Casino.

Seit 2013 lädt das Casino junge Künstler und Kreative aus Luxemburg dazu ein, das Design des LABO im Kontext der Ausstellung zu gestalten. Ihrem eigenen zeichnerischen und künstlerischen Stil getreu interpretieren sie die Ausstellung auf ihre Weise und bieten mit ihrer Intervention einen anderen Blickwinkel auf die Ausstellung und eine offene Herangehensweise.

Partner

Mit Unterstützung von: D'CO - signmaking.

Bilder

Rúna Egilsdóttir, hljóð, 2014. © Patrick Galbats.

Rúna Egilsdóttir, hljóð, 2014. © Patrick Galbats.

© Runa Egilsdottir.